Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich.
Dazu senden Sie uns das Anmeldeformular auf unserer Homepage ausgefüllt zu.
Mit Eingang der Teilnahmegebühr wird ihnen ihr Seminarplatz verbindlich reserviert.
Sollte das Seminar ausgebucht sein, benachrichtigen wir sie, sobald wie möglich. Sie können sich dann auf die Warteliste setzen lassen und wir informieren Sie, sobald ein Platz frei wurde.
Die Teilnahmegebühr ist pro Person angegeben, auch bei Paarseminaren. Die Kosten finden Sie unter Seminare beim jeweiligen Seminartermin.
Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind zusätzlich und werden mit dem jeweiligen Seminarhaus direkt abgerechnet.
Anmeldebestätigung
Nach Eingang der schriftlichen Anmeldung bekommen Sie eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen, wie Mitbringliste, Informationen des jeweiligen Seminarhauses und Wegbeschreibung zugesandt.
Der Teilnehmer teilt dem Seminarhaus eigenverantwortlich seinen Zimmerwunsch mit.
Seminarzeiten
Unsere Seminare beginnen am 1. Tag um 18:00 Uhr mit dem Abendessen und enden bei Wochenenden (Fr.-So.) um 16:00 Uhr. Die längeren Seminare (ab 3Tage) enden am letzten Tag um 15:00 Uhr.
Rücktritt von der Seminaranmeldung
Bei Rücktritt von der Seminaranmeldung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von € 40.- pro Teilnehmer berechnet.
Bei Rücktritt bis 2 Wochen vor Seminarbeginn werden 50% der Teilnahmegebühr berechnet. Bei späterer Absage oder Nichterscheinen wird die gesamte Teilnahmegebühr fällig, ebenso evtl. Ausfallgebühren von Seiten des Seminarhauses.
Die Stornogebühren bis auf die Bearbeitungsgebühr entfallen, wenn ein Ersatzteilnehmer gestellt wird.
Ein evtl Rücktritt muss uns schriftlich mitgeteilt werden und ist nur so gültig.
Bei vorzeitigem Abbruch des Seminars seitens des Teilnehmers erfolgt keine Rückzahlung der Teilnahmegebühr.
Sollten wir absagen müssen, erhalten Sie selbstverständlich alle Zahlungen zurück.
Es besteht keine weiterführende Regresspflicht von Seiten des Gesundheits- und Seminarzentrums Licht und Sonne.
Unterbringung und Verpflegung
Unsere Seminare finden in verschiedenen Seminarhäusern statt, daher sind die Seminarhauskosten / Zimmerpreise auch unterschiedlich.
Sie werden von den Teilnehmern direkt mit dem Seminarhaus abgerechnet.
Um in der Energie der Gruppe zu bleiben, ist es sinnvoll und von unserer Seite aus anzuraten, im Seminarhaus zu übernachten.
Die Übernachtung ist von den Teilnehmern rechtzeitig direkt beim jeweiligen Seminarhaus selbst zu buchen. Wir weisen darauf hin, dass das jeweilige Seminarhaus die Kosten für Vollpension und Übernachtung in der gewählten Zimmerkategorie bei kurzfristiger Abmeldung oder vorzeitigem Abbruch des Seminars in Rechnung stellt.
Vertraulichkeit
Jedes Seminar ist ein geschützter Rahmen, in dem Neues ausprobiert werden kann. Aus diesem Grund setzen wir Grenzen zum Schutz der Privatsphäre jeder Teilnehmerin und jedes Teilnehmers. Es dürfen keine Namen und keine Details über andere Gruppenteilnehmer und deren Verhalten in der Gruppe außerhalb der Gruppe Erwähnung finden.
Die Adressliste ist nur für den privaten Gebrauch und darf nicht weitergegeben werden.
Haftung und Ausschluss aus dem Seminar
Die Teilnahme an den Seminaren ist freiwillig. Mit der Anmeldung erklären Sie ausdrücklich, dass Sie für ihr Handeln innerhalb und außerhalb des Seminars die volle Verantwortung übernehmen und Seminarleitung, Veranstalter, Team und Gastgeber von Haftungsansprüchen freistellen.
Wenn Sie körperlich oder psychisch nicht voll belastbar sind, oder unter medikamentöser Behandlung stehen, so bitten wir Sie, uns vor Kursbeginn darüber zu informieren.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass unsere Seminare kein Ersatz für medizinische oder therapeutische bzw. psychiatrische Behandlung sind.
Eine Teilnahme ist nicht möglich, wenn Sie an einer akuten oder chronischen Infektionserkrankung leiden.
Der Teilnehmer verpflichtet sich, die Grenzen anderer Teilnehmer steht's zu achten und die nötige Achtsamkeit walten zu lassen. Sollte dies nicht geschehen, behalten wir uns den Ausschluss eines Teilnehmers aus der Gruppe vor. Das Gesundheits- und Seminarzentrum Licht und Sonne wird in diesem Fall nicht schadensersatzpflichtig.

Salvatorische Klausel
Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so ist dadurch die Wirksamkeit der übrigen nicht betroffen. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine Wirksame zu ersetzen, die den mit ihr verfolgten wirtschaftlichen Zweck so weit wie möglich verwirklicht und mit den übrigen Bestimmungen dieses Vertrages vereinbar ist. Mit der Anmeldung, erkennt der Teilnehmer den Vertragsinhalt an und erklärt sein Einverständnis mit allen in den Teilnahmebedingungen aufgeführten Punkten.